Stadtführung Heidelberg

Beschreibung

Die älteste Universitätsstadt Deutschlands ist mit ihrer übersichtlichen Altstadt gut zu Fuß zu erkunden und hat ausgesprochen viele schöne Ecken. Die Stadt der deutschen Romantik, in der so berühmte Dichter wie Brentano, Hölderlin und Eichendorff wirkten, zieht mit ihrer traumhaften Umgebung, direkt am Neckar gelegen und gesäumt von Bergen wie dem Königstuhl, jährlich unzählige Besucher an. Mit einer Stadtführung in Heidelberg lässt sich die Stadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten auf ganz besondere Weise erkunden, denn die fachkundigen Stadtführer haben viele interessante, kuriose und informative Geschichten, Fakten und Geheimtipps zu den Sehenswürdigkeiten in Heidelberg auf Lager. Bei einem Stadtrundgang können Besucher beispielsweise das beeindruckende Schloss, Wahrzeichen der Stadt und eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands, bestaunen. Auch die aus rotem Sandstein erbaute Heiliggeistkirche im Zentrum der Stadt bietet einen bemerkenswerten Anblick. Als Sehenswürdigkeit darf bei einer Stadtführung in Heidelberg auf keinen Fall die Alte Brücke fehlen, die die Altstadt mit dem gegenüberliegenden Neckarufer verbindet. Ein toller Foto-Spot inklusive!

Genussvoll durch die Stadt bei einer kulinarischen Stadtführung in Heidelberg


Wer die Gaumenfreuden des Lebens genießt, ist bei einer kulinarischen Stadtführung in Heidelberg genau richtig. Gespickt mit einer guten Portion Stadtgeschichte geht es an ausgewählten gastronomischen Stationen um die Köstlichkeiten der Heidelberger Küche. Von einer Leckerei zur nächsten erfahren die Gäste zum Beispiel, wo es die besten Studentenküsse gibt – eines sei verraten: nicht an der Universität! – und in welchen Studentenlokalen Berühmtheiten wie Marilyn Monroe und John Wayne einkehrten.

Heidelberg im Laternenschein: die Nachtwächterführung


Am Abend wirkt Heidelberg ganz besonders stimmungsvoll: Lichter beleuchten die kleinen, romantischen Gassen der Altstadt, es kehrt Ruhe ein und der Nachtwächter macht seinen Gang durch die Stadt. In historischer Gewandung und mit Erzählungen von den alltäglichen und besonderen Ereignissen des damaligen Lebens, gibt der Nachtwächter im Laternenschein einen spannenden Einblick in die Stadtgeschichte Heidelbergs im Laufe der Jahrhunderte.

Spannung, Rätsel, eine gesellige Runde und köstliches Essen: Krimidinner in Heidelberg


Wer ist der Täter? – diese Frage gibt bei einem spannenden und unterhaltsamen Krimidinner in Heidelberg Rätsel auf. Gemeinsam wird bei einem ausgewählten 3-Gänge-Menü in einem stimmungsvollen Lokal Heidelbergs ein Kriminalfall gelöst. Mit Hilfe von Hintergrundinformationen und von einem Moderator angeleitet, wird der Abend zu einem aufregenden Tatort, die Mitspieler zu potentiellen Tätern oder Eingeweihten. Ein Abend, der Nervenkitzel, Spaß und Genuss vereint!

Alle angebotenen Stadtführungen in Heidelberg sind auch als Gutschein zum Verschenken erhältlich!

Anschrift

Stadtführung Heidelberg
.
. .


Tel: Sie erreichen uns telefonisch unter: 06221 – 1 87 40 99
Fax: 06221 – 1 87 19 97
Email: info [at] k3.de
Homepage: https://k3.de/heidelberg/stadtfuehrungen

Angebotsnummer

BWT1005

Abholdienst

Nein

Öffnungszeiten, Termine

Bürozeiten: Mo. - Sa. von 10 bis 18 Uhr

Wichtige Stichworte und Suchbegriffe

Stadtführung, Heidelberg, Krimidinner, kulinarische Stadtführung, Nachtwächter, Stadtführer, Neckartal, Ausflug, Stadtrundgang, Stadtspaziergang, Touristeninformation, Stadterlebnis, Baden-Württemberg, BWT1005

Kontaktanfrage

MathGuard Sicherheitsabfrage. Bitte lösen Sie folgende Rechnung:
X7J         KQS      
G 8    U    1 N   4X7
PHD   IOO   92P      
  D    F    O R   4P3
IH6         AK4      
®Copyright by Hübner