Die Top 10 Reiseziele in Neuseeland – das darfst Du nicht verpassen!

Eine Reise nach Neuseeland ist nicht etwas, was spontan entschieden wird – Schließlich gibt es kaum ein Reiseziel, welches weiter von uns entfernt liegt. Dennoch: Die Reise lohnt sich auf jeden Fall! Denn Neuseeland hat trotz seiner überschaubaren Größe extrem viel zu bieten. Im Folgenden zeigen wir dir die 10 spannendsten und schönsten Reiseziele in Neuseeland.

Städte, Seen und Vulkane – der Norden

Du magst lange Strände? Einen längeren wirst Du kaum finden können. Der 88 Kilometer lange Sandstrand mit dem Namen 90 Mile Beach und liegt an der Nordspitze von Neuseeland. Er dient nicht nur Urlaubern und den Locals als Liegeplatz am Meer, sondern darf auch offiziell als Straße benutzt werden. Ein weiterer beliebter Ort für Strandliebhaber ist der Hot Water Beach. Dort strömt heißes Wasser aus dem Strand – perfekt um sich einen eigenen Whirlpool zu buddeln. Östlich davon liegt Neuseelands größte Stadt Auckland. Neben einer atemberaubenden Skyline tummeln sich hier auch unzählige Kulturen und Sehenswürdigkeiten. Ein Muss bei jedem Besuch. Die heißen Quellen bei Rotorua sind eines der beliebtesten Touristenattraktionen des Lands. In diesem Thermalen Wunderland lassen sich regenbogenfarbene Tümpel, heiße Geysire und riesige Schlammseen bestaunen. Ein Bad in nahegelegenen heißen Quellen entspannt müde Muskeln und pflegt die Haut. Südliche von Rotorua liegt mit 622km² Fläche der Lake Taupo. Dieser entstand vor langer Zeit nach einem Vulkanausbruch und ist bei Reisenden und bei Einheimischen gleichermaßen beliebt. Für Höhlenfans gibt es im Osten der Nordinsel genau das richtige: Die Waitomo Caves sind nicht nur ein wunderschönes Tropfsteinparadis, sie beherbergen auch unzählige Glühwürmchen.

Gletscher, Wasserfälle und wilde Natur – der Süden

Die Südinsel Neuseelands überzeugt mit wunderschöner Natur. Der Abel Tasman National Park lädt zu Wanderungen ein, aber auch eine Kanufahrt an der Küste entlang ist zu empfehlen. Auf gegenüberliegenden Seiten eines Gebirges liegen der Lake Tekapo und der Franz Joseph Gletscher – beides ein Muss auf einer Neuseeland Reise. Zum Abschluss sollte noch ein Tagesausflug von Queenstown zum Milford Sound unternommen werden. Wenn Du dir immer noch nicht sicher bist, welche Orte Du besuchen möchtest, dann schau dir doch einfach mal ein paar Bilder im Netz an. Über die entsprechenden Hashtags bekommst Du einen Eindruck von den Reisezielen und wie andere Reisende diese wahrgenommen haben.

®Copyright by Hübner