Marketing für Reiseanbieter

Verkaufsgespräche in der Reiseanbieterbranche gibt es defacto nicht mehr. Kaum eine Branche hat sich in den letzten Jahrzehnten derart stark verändert wie die Reisebranche. Der Grund für diesen Trendwechsel liegt ganz einfach beim Internet. Reisen werden meist direkt im Internet gebucht. Die Informationsgewinnung seitens der Kunden erfolgt ebenso im Internet, sodass praktisch eine gemeinsame Handlung erfolgt. Waren sich Brancheninsider zu Beginn nicht einig, wie sich das für die Branche auswirken könnte, so weiß man heute, dass in der Neuausrichtung des Geschäftsfeldes eine große Chance liegt. Wichtig ist jedoch, dass man das Geschäftsmodell anpasst und erfolgreiche Kommunikation nach außen unternimmt. Das Internet ist zweifelsohne wichtig als Medium, dennoch ist auch die offline Kommunikation mit dem Kunden sehr wichtig geworden.

Die Arbeit einer Agentur

Agenturen sollten alle Social-Media-Kanäle im Internet für ihre Aktivitäten nutzen. Viele Unternehmen (besonders jene die den Schritt in die Neuzeit erfolgreich absolviert haben) haben sich zu dem Schritt entschlossen, eine PR Agentur neben weiteren Agenturen für Ihre Internet-Aktivitäten zu beauftragen. Damit können die online gestarteten Aktivitäten und Werbekampagnen besser offline kommuniziert werden. Es ist nämlich ein großer Irrtum, dass Kunden keinen persönlichen Kontakt mehr suchen. Insbesondere die persönlichen Erfahrungen und Eindrücke einer Reise in ein fremdes Land werden sehr gerne persönlich in einem Gespräch geteilt. Damit profitiert man auch gleichzeitig von den Erfahrungen aller Beteiligten. So zum Beispiel kann die Arbeit einer PR Agentur darin bestehen, einen Reiseblog zu führen und diesen mit Kunden zu kommunizieren. Dabei lassen sich viele Möglichkeiten entdecken, wie man eine Zusammenarbeit verbessern kann. Es sind insbesondere die etablierten Medien angehalten auf bewährte Medien zu setzen. Dabei sind vor allem Social Media Postings und Bannerwerbung die vorrangigen Ziele in der Reisebranche. Erfolg stellt sich damit sicher ein.

Seminarorganisation im Internet

Die Führung eines Reisebuchs kann eine weitere Methode des Marketings sein. Auf der Webseite wird die Agentur Aktivitäten kommunizieren und Kunden sowie Interessenten an bestimmten Reisezielen zu einem Seminar oder einem Vortrag einladen. Die Reiseziele unterscheiden sich in unterschiedlicher Hinsicht. Zum Beispiel lässt sich am griechischen Meer tauchen, surfen oder einfach baden während man im Winterurlaub in Tirol auf den Brettern Ski fährt bzw. den Apres-Ski in der Berghütte genießen kann.

®Copyright by Hübner